Menu

 

 Traumhaft - Wohnen auf einer INSEL  |  Anrufen: 0045 2021 0269

Kærvej 6 Empfehlung

KLEINOD IN DÖRFLICHER IDYLLE - UND NUR WENIGE HUNDERT METER VOM STRAND ENTFERNT

Die Entfernung von Flensburg zur Fähre auf der Insel Alsen (Fynshav) beträgt 54 km. Die Überfahrt nach Søby auf Ærø dauert 60 Min. (siehe www.aeroe-ferry.dk)

Im kleinen gemütlichen Dörfchen Ommel befindet sich diese Land-Villa aus dem Jahr 1906, welches sowohl außen als auch innen sehr ansprechend und einladend wirkt. Das Grundstück ist sinnvoll ausgenutzt und das Gebäude großzügig ausgestaltet - u.a. mit fünf Schlafzimmern. Es gibt auch eine Garage und einen sonnigen und geschützten Garten.

Vom Anwesen sind es ca. 3 km bis zum Ort Marstal mit Fußgängerzone, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Museum etc. Zu den zwei kleinen Bootshäfen "Kleven" und "Strandbyen" mit schönem Strand sind es nur wenige hundert Meter. Alles in allem: Ein schönes Haus inmitten im schmucken Ommel.

In das Haus Kærvej 6 gelangt man von der Straße durch den Hof und die Haustür in einem kleinen Vorraum. Von diesem erfolgt der Zugang zum Esszimmer und die Treppe in den ersten Stock. Unter der Treppe befindet sich auch eine Luke mit Zugang zum 8 qm großen Trockenkeller, welcher für Lagerung und Bevorratung geeignet ist.

Vom Esszimmer gibt es eine offene Verbindung zu einem geräumigen und gut ausgestatteten Wohnzimmer mit guten Fenstern und neuerem Bodenbelag (Laminat), welcher auch im Esszimmer verlegt wurde. Von diesem Speisezimmer aus gelangt man in die Küche, welche 2021 neu renoviert wurde. Von der Küche aus erfolgt der Zugang zur Terrasse und zum Garten sowie zum zweiten Eingang zum Hinterhof. Durch diesen Vorraum gelangt man in ein schönes Schlafzimmer und ein schönes Badezimmer (2006) mit Fußbodenheizung, Waschbecken, Badewanne und Dusche. Von diesem Hintereingang gelangt man auch in den Innenhof mit Einfahrt und Zugang zur Garage.

Der erste Stock ist voll genutzt und enthält einen Flur mit Zugang zu vier schönen Räumen und einer kleinen Abstellkammer. Vom Giebel und den straßenseitigen Zimmern aus kann man das Meer sehen. Zum Grundstück gehört auch ein schöner und einfacher Garten mit großer gefliester Terrasse. Bemerkenswert ist, dass der Garten eine schöne Größe hat mit gemütlichen Ecken, wo man im Sommer viel Sonne genießen kann. Vom Garten aus kann man auch direkt die kleine Werkstatt betreten. Vor dem Haus befindet sich der Vorgarten und die Zufahrt zur neueren Garage (2009), wo es viel Platz zum Parken und Abstellen gibt.

Kurzum: Eine schöne und ansprechende Land-Villa in guter Lage und gemütlicher Dorfatmosphäre in der Nähe des Meeres und des Strandes. Das Anwesen ist ideal für Familien mit Kindern.

Energielabel, Zustandsbericht und Elektroinstallationsbericht können unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefordert werden

ÜBER OMMEL:
Ommel ist ein Dorf mit knapp 300 Einwohnern ca. drei Kilometer nordwestlich von Marstal. Der Ort hat beeindruckende Gassen mit alten, malerischen Häusern. Mit ihrer in sich geschlossenen Anordnung der Gebäude und den verwinkelten Gassen fasziniert der Ort seine Bewohner und Besucher.
Authentischer als hier kann es kaum sein: Das ehemalige Missionshaus ist heute ein Bewohnerhaus und beherbergt einen aktiven Einwohnerverein, der u.a. das ganze Jahr über gemeinsame Mahlzeiten und eine Vielzahl von Aktivitäten bietet, wie den Weihnachtsmarkt und die Fastnacht. Es gibt Gasthöfe - die regelmäßig für kleines Geld das Tagesgericht servieren - und Sportplätze, sowie einige Geschäfte. Der Ort liegt auf einer Halbinsel mit den Häfen Kleven und Strandbyen, von denen aus früher Schifffahrt und Fischerei betrieben wurden. Heute werden die Häfen hauptsächlich von Einheimischen und Sportbooten genutzt und jährliche Treffen von Jollen organisiert.
Mit den beiden aktiven und sehr unterschiedlichen kleinen Häfen, mit Wander- und Radwegen zu landschaftlich reizvollen Umgebung sowie den nächsten Orten ist man gut vernetzt und verbunden.

Der Schulbus fährt täglich in die größte Stadt auf Ærø, Marstal. Es ist also kein Wunder, dass Ommel in diesen Tagen einen wahren Boom erlebt, u.a. mit vielen neu zugezogenen Familien mit Kindern.

ÜBER ÆRØ:
Eine Insel kann man am besten als Mikrokosmos beschreiben, in dem man trotz seiner „kleinen Größe“ immer noch „alles“ findet - vom Krankenhaus bis zu Therapeuten, von den Schulen bis zur Universität, von Sporthallen bis zu Aktivitätshäusern, vom Baumarkt bis zu Fachgeschäften, vom Grillstand bis zum Gourmet-Restaurant. Auf Ærø ist es Herzenssache der Kommune, dass die Lebensqualität der Inselbewohner erstklassig ist, z.B. durch die Verbindung der gesamten Insel mit einem kostenlosen Bus mit stündlichem Taktfahrplan. Das überrascht sehr angenehm auch viele Touristen. Wenn man die Zeit in Dänemark zurückdreht, als jede Stadt noch ihr eigenes Handels- und Kulturleben hatte, dann wird man feststellen, dass es einst normal war, dass „alles“ in Reichweite war. So ist das Inselleben noch heute - eine Gesellschaft, die trotz ihrer geringen Größe ein ganzes Universum ausmacht. Und deshalb sagen wir: „Es ist ein Traum, auf einer Insel zu leben!“ - Und das natürlich auf ÆRØ!!

 

  • Fakten:

     

    Kaufpreis (DKK / Ca. EUR) 9950.000 kr / 133.812 €
    Nutzfläche 161 m2
    Kellerfläche 8 m2
    Fläche Nebengebäude 18 m2
    Grundstüksgröße 549 m2
    Anzahl Zimmer 5
    Anzahl Geschosse 2
    Baujahr / Renovierung  1906/1994
    Summe der Abgaben (Jährlich) * 2402€

    * Eigentumsabgaben: Grundsteuer(Kommune), Grundwertsteuer(Staat), Müllentsorgung, Abwasserbeseitigung, Gebäudeversicherung 

    MEHR INFO (AUF DÄNISH)

    KARTE

    GRUNDRISS

    Mehr Info: Rufen Sie uns an Tel: 0045 2021 0269

Mehr in dieser Kategorie: « Øster Bregninge 54
Nach oben