Menu

 

 Traumhaft - Wohnen auf einer INSEL  |  Anrufen: 0045 2021 0269

Øster Bregnigne 59B Empfehlung

Smart gepflegte Villa im „Blühenden Dorf“ Bregninge

Die Entfernung von Flensburg zur Fähre auf der Insel Alsen (Fynshav) beträgt 54 km. Die Überfahrt nach Søby auf Ærø dauert 60 Min. (siehe www.aeroe-ferry.dk)

 („Blühendes Dorf“/„Den Blomstrende Landby“ ist eine vom Staat vergebene offizielle Anerkennung für das gute Zusammenwirken aller Kräfte im Dorf - Bregninge war 2010 das erste Dorf im gesamten Königreich Dänemark, welches diese Würdigung erhielt.)

Vollständig geschmackvolle und makellos gepflegte Villa aus dem Jahr 1917 - großzügig mit viel Platz und somit ideal für eine große Familie, die ein Haus mit mehreren geräumigen Zimmern sucht. Das Haus liegt etwas abseits der Dorfstraße und verfügt über einen großen Garten, von dem aus man einen schönen Blick auf Felder und das Meer hat.

Das Gebäude ist ausgesprochen solide errichtet und geschmackvoll in guter Qualität vom Keller bis zum Dachboden modernisiert.

Gebäude:
Im Haus werden derzeit etwa fast 200 qm als Wohnfläche genutzt. Es ist möglich, im ersten Stock weitere derzeit nicht genutzte circa 70 qm für Wohnzwecke auszubauen. Die Garage ist ca. 18 qm groß und an dieser ist ein größerer Raum angebaut, welche für das Unterstellen von Fahrrädern, Werkzeugen usw. geeignet ist.

Direkt mit der Garage verbunden ist ein weiterer überdachter Parkplatz, direkt im Bereich vor dem Haus.

Der Zugang zum Haus erfolgt über zwei Eingänge. Einer befindet sich an der Seite des Hauses, die in die Eingangshalle führt, mit Zugang zur Küche und den Treppen zum ersten Stock. Der zweite Eingang führt über eine später angebaute Eingangshalle mit viel Licht mittels großer Fenster. Von hier gelangt man in den neueren WC-Raum, sowie in das große und helle Wohnzimmer mit geräumigen Platz für Couchgarnitur und großem Esstisch. Vom Wohnzimmer aus gibt es einen direkten Zugang zur Terrasse, zu einem weiteren Zimmer und zur Küche. Die Küche bietet genügend Platz für einen Esstisch und ist praktisch und gut ausgestattet. Von hier gelangt man über einen kleinen Flur zum Hauptschlafzimmer des Hauses - mit großen Fenstern sowie der Terrassentür und dem großen und modernen Badezimmer. Von der Küche aus führt auch die Treppe zum Keller, wo sich der Waschraum und der Hauswirtschaftsraum befindet, ebenso der Zugang zum ursprünglichen Eingang des Hauses mit der schönen Treppe in das Obergeschoß. Dieser 1.Stock beinhaltet zwei schöne geräumige Zimmer.

Das Haus ist mit roten Backsteinen solide errichtet und erfordert daher sehr wenig Wartung. Der Garten ist praktisch in zwei Ebenen angelegt, eine entlang des Hauses von rd. 20 qm mit den beiden Terrassentüren zum Wohnzimmer bzw. Hauptschlafzimmer. Die andere Ebene ist höher platziert, um die schöne Aussicht genießen zu können. Der Bereich vor dem Haus ist wunderschön mit Fliesen und ansprechender Holzgestaltung angelegt.

In unmittelbarer Nachbarschaft des Hauses befindet sich das örtliche Versammlungshaus und auf der anderen Seite ein Ferienhaus - somit ist der Garten abgeschieden, auch wenn man dem Leben und den Festen des Dorfes nahe ist.

BREGNINGE:
Bregninge ist ein Dorf auf Ærø - im westlichen Ærø zwischen Søby und Vindeballe gelegen - mit rd. 200 Einwohner. Bregninge wurde 2010 offiziell zum ersten „Blühenden Dorf“ Dänemarks ernannt. Das Dorf selbst befindet sich überwiegend auf beiden Seiten der Dorfstraße, mit einigen weiteren bewohnten Seitenstraßen. In Bregninge gibt es viele gepflegte Fachwerkhäuser, eine mittelalterliche, sehenswerte Kirche mit Kalkmalereien, das Versammlungshaus "Bregninge Sognegaard“ (Dein neuer Nachbar?), "Tilflytterhuset" - ein voll möbliertes „Pobe-Wohnhaus“ für Ærø-Schnupperer aus dem In- und Ausland, das die Gemeinde Ærø potenziellen Insel-Interessierten zur Verfügung stellt, sowie Hofläden und Galerien, Arbeitswerkstätten, B&B´s, und mit der Gæstgiveri eine attraktive Saisongaststätte.

AERØ:
Eine Insel kann man am besten als Mikrokosmos beschreiben, in dem man trotz seiner „kleinen Größe“ immer noch „alles“ findet - vom Krankenhaus bis zu Therapeuten, von den Schulen bis zur Universität, von Sporthallen bis zu Aktivitätshäusern, vom Baumarkt bis zu Fachgeschäften, vom Grillstand bis zum Gourmet-Restaurant. Auf Ærø ist es Herzenssache der Kommune, dass die Lebensqualität der Inselbewohner erstklassig ist, z.B. durch die Verbindung der gesamten Insel mit einem kostenlosen Bus mit stündlichem Taktfahrplan. Das überrascht sehr angenehm auch viele Touristen. Wenn man die Zeit in Dänemark zurückdreht, als jede Stadt noch ihr eigenes Handels- und Kulturleben hatte, dann wird man feststellen, dass es einst normal war, dass „alles“ in Reichweite war. So ist das Inselleben noch heute - eine Gesellschaft, die trotz ihrer geringen Größe ein ganzes Universum ausmacht. Und deshalb sagen wir: „Es ist ein Traum, auf einer Insel zu leben!“ - Und das natürlich auf ÆRØ!!

  • Fakten:

     

    Kaufpreis (DKK / Ca. EUR) 1.200.000 kr / 161.349 €
    Nutzfläche 172 m2
    Kellerfläche 41 m2
    Fläche Nebengebäude 43 m2
    Grundstüksgröße 840 m2
    Anzahl Zimmer 5
    Anzahl Geschosse 2
    Baujahr / Renovierung  1917/1990
    Summe der Abgaben (Jährlich) * 2.116 €

    * Eigentumsabgaben: Grundsteuer(Kommune), Grundwertsteuer(Staat), Müllentsorgung, Abwasserbeseitigung, Gebäudeversicherung 

    MEHR INFO (AUF DÄNISH)

    KARTE

    GRUNDRISS

    Mehr Info: Rufen Sie uns an Tel: 0045 2021 0269

Mehr in dieser Kategorie: « Øster Bregninge 54 Kirkevejen 47 »
Nach oben