Menu

 

 Traumhaft - Wohnen auf einer INSEL  |  Anrufen: 0045 2021 0269

Øster Bregninge 54 Empfehlung

"Kløver-huset" (Kleeblatt-Haus) - ein gutes Haus zum Wohnen

Die Entfernung von Flensburg zur Fähre auf der Insel Alsen (Fynshav) beträgt 54 km. Die Überfahrt nach Søby auf Ærø dauert 60 Min. (siehe www.aeroe-ferry.dk)

In dem kleinen Dorf Bregninge - ausgezeichnet als "Den Blomstrende Landsby" (Das blühende Dorf) - befindet sich dieses schöne Haus nicht weit von der Ostseeküste und freier Natur. Auch durch diesen Ort verkehrt im Stundentakt der  kostenlose Inselbus nach Søby (5 km) und Ærøskøbing (10 km). In beiden Städten gibt es u.a. gute Einkaufsmöglichkeiten und Fähren nach Fünen bzw. Als. Unmittelbar am Haus führt der Inselwanderweg und die Fahrradroute 90 vorbei, welcher hier von der Dorfstraße auf einen separaten unbefestigten und idyllischen Weg abzweigt und wunderbare Aussichten auf das Meer bietet. An diesem Weg befindet sich nicht weit vom Grundstück ein Spielplatz unter hohen Bäumen mit Seilbahn, Rutsche, Wippe, Fußballtoren und vielem mehr. 

Gebäude:
Das Haus ist relativ pflegeleicht und befindet sich in einem guten Zustand. Der Zugang erfolgt an der Westseite über das Nebengebäude. Von dessen Flur erreicht man den Heizraum, das einfache Badezimmer, die schöne Küche mit Essbereich und separat das große Wohnzimmer mit einer charmanten Treppe zum 1.Obergeschoß mit zwei großen Zimmern. Eines dieser beiden Räume ist mit einem großen Fenster ausgestattet und beinhaltet einen Zugang zum Balkon mit Blick auf den Garten. Beinhaltet ist auch eine Garage und verschiedene Nebengebäude im gemütlichen Garten.

Das Gebäude wurde massiv in Ziegelbauweise errichtet, dessen Fassaden später komplett mit Ziegel-Riemchen verblendet wurden. Die Plast-Thermofenster sind neueren Datums und das Dach hat eine Eternitdeckung.

Die Beheizung erfolgt über Wärmepumpe und Heizöl. Das Grundstück ist an der zentralen Wasserver- und Abwasserentsorgung angeschlossen.

Energieetikett, Zustandsbericht und Elektroinstallationsbericht können unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefordert werden.

Ein wenig über Bregninge:
Bregninge wurde als Dänemarks erstes „Blühendes Dorf" ausgezeichnet und beinhaltet somit die Grundstufe eines sich entwickelnden Dorfes. Diese Auszeichnung war auch Ausdruck für das von vielen Partnern organisierte aktive Dorf- und Vereinsleben und gute Gemeinschaft. Das Dorf kann sich dann qualifizieren, um bis zu 5 Blumen auf der Flagge zu erreichen. Wenn man möchte, kann man sich als „Neubürger“ von Bregninge überall mit einbringen und aktiv werden. Es ist für fast jede Interessenlage etwas dabei! ÜBER

SØBY:
Søby liegt am nördlichen Ende von Ærø und hat zwei Fährverbindungen nach Fynshav/Als und nach Faaborg/Fünen sowie Supermarkt, Bäckerei und gute Gaststätten. Die Natur ist richtig nah, so z.B. in Vitsø mit dem Damm an der Ostsee, dem Golfplatz am Leuchtturm fast wie ein „Nachbar" und vieles anderes. Der Hafen ist gekennzeichnet mit vielen Aktivitäten von Fischerbooten und Seglern. Der Strand liegt direkt neben dem Yachthafen und lädt Groß und Klein zum Baden und Schwimmen ein.

AERØ:
Eine Insel kann man am besten als Mikrokosmos beschreiben, in dem man trotz seiner „kleinen Größe“ immer noch „alles“ findet - vom Krankenhaus bis zu Therapeuten, von den Schulen bis zur Universität, von Sporthallen bis zu Aktivitätshäusern, vom Baumarkt bis zu Fachgeschäften, vom Grillstand bis zum Gourmet-Restaurant. Auf Ærø ist es Herzenssache der Kommune, dass die Lebensqualität der Inselbewohner erstklassig ist, z.B. durch die Verbindung der gesamten Insel mit einem kostenlosen Bus mit stündlichem Taktfahrplan. Das überrascht sehr angenehm auch viele Touristen. Wenn man die Zeit in Dänemark zurückdreht, als jede Stadt noch ihr eigenes Handels- und Kulturleben hatte, dann wird man feststellen, dass es einst normal war, dass „alles“ in Reichweite war. So ist das Inselleben noch heute - eine Gesellschaft, die trotz ihrer geringen Größe ein ganzes Universum ausmacht. Und deshalb sagen wir: „Es ist ein Traum, auf einer Insel zu leben!“ - Und das natürlich auf ÆRØ!!

 

  • Fakten:

     

    Kaufpreis (DKK / Ca. EUR) 450.000 kr / 60.494 €
    Nutzfläche 142 m2
    Kellerfläche 6 m2
    Fläche Nebengebäude 32 m2
    Grundstüksgröße 567 m2
    Anzahl Zimmer 3
    Anzahl Geschosse 2
    Baujahr / Renovierung  1900
    Summe der Abgaben (Jährlich) * 1.401€

    * Eigentumsabgaben: Grundsteuer(Kommune), Grundwertsteuer(Staat), Müllentsorgung, Abwasserbeseitigung, Gebäudeversicherung 

    MEHR INFO (AUF DÄNISH)

    KARTE

    GRUNDRISS

    Mehr Info: Rufen Sie uns an Tel: 0045 2021 0269

Mehr in dieser Kategorie: « Søndervejen 20 Øster Bregnigne 59B »
Nach oben