Menu

 

 Traumhaft - Wohnen auf einer INSEL  |  Anrufen: 0045 2021 0269

Dunkærgade 4 Empfehlung

Schönes Familienhaus in dem kleinen Dorf "Dunkær"

Die Entfernung von Flensburg zur Fähre auf der Insel Alsen (Fynshav) beträgt 54 km. Die Überfahrt nach Søby auf Ærø dauert 60 Min. (siehe www.aeroe-ferry.dk)

In dem ruhigen Dorf Dunkær, zentral in der Mitte von Ærø gelegen, befindet sich dieses gemütliche Haus mit einem schönen sonnigen und abgelegenen Gartenhof. 

Von diesem Haus ist es nicht weit zur naturschönen Umgebung direkt an der Ostsee mit dem schönen Strand  und guten Angelmöglichkeiten. Nur weniger als ein Kilometer vom Grundstück befinden sich die gut gepflegten Sportanlagen in Rise mit vielen Aktivitäten für Kinder und Erwachsene in Form einer Sporthalle, eines Fitnessraums, eines Spiel- und Fußballplatzes. Von Dunkær sind es nur etwa 6 km bis nach Ærøskøbing und etwa 7,5 km nach Marstal. Somit erreicht man schnell die beiden größten Städte von Ærø mit guten Einkaufsmöglichkeiten. Darüber hinaus befindet sich „um die Ecke“ die Haltestelle mit guten kostenlosen Busverbindungen im Stundentakt nach Marstal, Ærøskøbing und Søby. 

Ein schönes Haus, welches zum Wohlfühlen einlädt

Das Gebäude wurde 1875 erbaut und im Laufe der Zeit modernisiert, sodass es aktuell gut nutzbar ist. Von der Straße gibt es einen Eingang zum Grundstück und die Zufahrt zur Garage. Um die Garage herum gehend, erreicht man den hofseitigen Eingang und geht direkt in den Hauswirtschaftsraum, welcher auch einen direkten Zugang zur Garage beinhaltet.

Vom Hauswirtschaftsraum gelangt man zum Korridor mit Fliesenboden und dem Treppenaufgang zum ersten Stock . Vom Korridor gelangt man in das helle Badezimmer mit Badewanne und Dusche sowie in das geräumige und gemütliche Wohnzimmer mit Holzofen, das man problemlos mit einem separaten Essbereich und einer Couchgarnitur ausstatten kann. Vom Wohnzimmer aus befindet sich der Zugang zur gemütlichen kleinen Küche. Im 1. Stock gelangt man vom großen Treppenflur zu den zwei Zimmern. 

Der Garten beinhaltet eine gepflegte Rasenfläche und eine geflieste Terrasse mit viel Platz für Gartenmöbel und Grill.

Kurzum: Ein gemütliches kleines Stadthaus, gut gelegen in der Mitte von Ærø und nur eine kurze Autofahrt von den meisten wichtigen Dingen des täglichen Lebens entfernt - Ideal für eine kleine Familie.

Die Beheizung erfolgt elektrisch und mit dem Holzofen im Wohnzimmer. Das Grundstück ist an die zentrale Wasserversorgung vom Wasserwerk Rise angeschlossen. 

ÆRØSKØBING
Die zweitgrößte Stadt auf Ærø ist Ærøskøbing, im Volksmund völlig zurecht „Märchenstadt“ genannt. das Stadtzentrum.

Ærøskøbing ist vielleicht Dänemarks schönste Stadt mit den farbenfrohen, charmanten und gepflegten Häusern im Stadtzentrum.

Und obwohl die Geschichte von Ærøskøbing völlig einzigartig ist, ist die Stadt nicht nur eine Museumsstadt. Nein, das Leben findet auch hinter den schönen Fassaden statt, die gepflasterten Straßen sind voller Menschen und es gibt eine größere Auswahl an Cafés, Restaurants und guten Geschäften, als man es von einer Stadt mit nur ca. 900 Einwohnern erwarten würde. Ærøskøbing ist u.a. auch geprägt von den vielen Brautpaaren, die die Stadt als Kulisse für ihren großen Tag wählen. Und es ist nicht ungewöhnlich, hier Brautpaare zu allen Jahreszeiten in ihren schmucken Kostümen zu sehen. In Ærøskøbing befindet sich die „freie“ Schule der Insel, Ærø Friskole. Neben dem Stadtzentrum selbst bietet auch die Gegend um Ærøskøbing viel interessantes, so zum Beispiel die Strandhäusel in Vesterstrand, die wie an einer Perlenreihe angeordnet sind.

Die Zwillingsfähren MF Marstal und MF Ærøskøbing segeln fast stündlich nach Svendborg.

AERØ
Eine Insel kann man am besten als Mikrokosmos beschreiben, in dem man trotz seiner „kleinen Größe“ immer noch „alles“ findet - vom Krankenhaus bis zu Therapeuten, von den Schulen bis zur Universität, von Sporthallen bis zu Aktivitätshäusern, vom Baumarkt bis zu Fachgeschäften, vom Grillstand bis zum Gourmet-Restaurant. Auf Ærø ist es Herzenssache der Kommune, dass die Lebensqualität der Inselbewohner erstklassig ist, z.B. durch die Verbindung der gesamten Insel mit einem kostenlosen Bus mit stündlichem Taktfahrplan. Das überrascht sehr angenehm auch viele Touristen. Wenn man die Zeit in Dänemark zurückdreht, als jede Stadt noch ihr eigenes Handels- und Kulturleben hatte, dann wird man feststellen, dass es einst normal war, dass „alles“ in Reichweite war. So ist das Inselleben noch heute - eine Gesellschaft, die trotz ihrer geringen Größe ein ganzes Universum ausmacht. Und deshalb sagen wir: „Es ist ein Traum, auf einer Insel zu leben!“ - Und das natürlich auf ÆRØ!!

 

  • Fakten:

     

    Kaufpreis (DKK / Ca. EUR) 495.000 kr / 66.543 €
    Nutzfläche 140 m2
    Kellerfläche 0 m2
    Fläche Nebengebäude 18 m2
    Grundstüksgröße 482 m2
    Anzahl Zimmer 4
    Anzahl Geschosse 2
    Baujahr / Renovierung  1875/1979
    Summe der Abgaben (Jährlich) * 1.378 €

    * Eigentumsabgaben: Grundsteuer(Kommune), Grundwertsteuer(Staat), Müllentsorgung, Abwasserbeseitigung, Gebäudeversicherung 

    MEHR INFO (AUF DÄNISH)

    KARTE

    Grundriss

    Mehr Info: Rufen Sie uns an Tel: 0045 2021 0269

Mehr in dieser Kategorie: « Lebyvej 3 Kirkevejen 18 »
Nach oben